Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

Corona-Hilfen
Sie befinden sich hier: Startseite // Startseite

News

24.01.2023

Saubere Luft über sauberem Wasser

Klimaneutrale Kläranlage der Hochschule Bremerhaven liefert Energie und Rohstoffe

Wenn es ums Wasser geht, leisten Kläranlagen saubere Arbeit. Doch bei der Abwasserreinigung entsteht jede Menge Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO2). Ein Projekt der Hochschule Bremerhaven hat jetzt gezeigt: Es geht auch anders. Professor Dieter Lompe und sein Team haben einen nahezu klimaneutralen Klärprozess entwickelt, der zudem Biogas als Energieträger und Rohstoffe für die Düngemittelproduktion liefert.
+
16.01.2023

Ausbauziele für die Windenergie auf See realisieren

Die Branchenorganisationen der deutschen Windenergiewirtschaft fordern in einem Appell an die Bundesregierung die Vorraussetzungen zuschaffen, um beim Ausbau der Offshore Windenergie aus der Planung schnellstmöglich in die Umsetzung zu kommen.
+
16.12.2022

Auf Kurs in ruhiges Fahrwasser

Familienunternehmer lenken traditionsreiche Lloyd Werft zurück zu den Wurzeln.

165 Jahre nach ihrer Gründung stand die Lloyd Werft in Bremerhaven vor dem Aus. „Dieser Betrieb ist ein Teil unserer Stadt“, sagte sich Schiffbau-Unternehmer Thorsten Rönner – gemeinsam mit dem Bremer Bauunternehmer und Reeder Kurt Zech kaufte er den Betrieb. Als Teil der Unternehmensgruppe, die Rönner mit seinen Brüdern lenkt, kehrt er zu seinen Ursprüngen als Reparaturbetrieb für Schiffe zurück.
+
13.12.2022

Bund und Länder beschließen GRW-Reform

Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt begrüßt Neuausrichtung

In Ihrer heutigen Sitzung (13. Dezember 2022) in Berlin haben Bund und Länder nach einem einjährigen Arbeitsprozess eine Reform der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) beschlossen.
+
12.12.2022

Gründungswoche 2022: Sicherheit durch Wissen und Netzwerk gewinnen

Gemeinsame Pressemittelung mit der Starthaus Bremen & Bremerhaven

Inmitten von mehreren Krisen ein Unternehmen zu gründen, ist mit einem gewissen Risiko behaftet und benötigt eine ordentliche Portion Mut. Dennoch ist das Interesse an Gründungen und vor allem an Gründungswissen weiterhin groß.
+
06.12.2022

Closeup Bremen: Ausschreibung 2023

Die nordmedia - Film - und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH bietet zusammen mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europs seit dem Jahr 2018 jährlich Medienstipendien für vier Projektteams an.
+
17.11.2022

Sandschieben für den Klimaschutz

Im traditionsreichen Bremerhavener Fischereihafen hat die Energie-Zukunft begonnen: Vom Testfeld für die nachhaltige Produktion von Wasserstoff aus Windenergie bis zum Wasserstoff beheizten Backofen reichen die Projekte des Forschungsvorhabens „Wasserstoff – Grünes Gas für Bremerhaven“.
+
26.10.2022

Auf Biegen und Brechen

Lang wie ein Fußballfeld, schwer wie zehn afrikanische Elefanten – und für eine klimaneutrale Stromerzeugung unverzichtbar: Das sind die Rotorblätter der nächsten Generation von Windkraftanlagen. Damit sie die Welt jahrzehntelang mit Energie versorgen können, werden die „Flügel“ mit mehr als 120 Metern Länge künftig in Bremerhaven buchstäblich auf Biegen und Brechen getestet. Die Forschungseinrichtung Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES baut dort den derzeit größten Rotorblatt-Prüfstand der Welt.
+
12.10.2022

Bremerhaven auf dem Weg zur Testregion und zum Kompetenzzentrum für Wasserstoffanwendungen


Die BIS Wirtschaftsförderung richtete erneut das Wasserstoff-Symposium aus und ist vom 19.-20.10.2022 auf der Hydrogen Technology Expo Europe in Bremen vertreten. Rund 125 Teilnehmer:innen nahmen am 11.10.2022 am Wasserstoff-Symposium der BIS Wirtschaftsförderung teil und konnten sich davon überzeugen, dass sich die Seestadt erfolgreich auf den Weg gemacht hat, Testregion und Kompetenzzentrum für Wasserstoffanwendungen zu werden.
+
07.10.2022

Bremer Immobilienbranche zieht positives Fazit zur Expo Real

Hinter 26 Unternehmen aus Bremen und Bremerhaven liegen drei intensive Messetage voller Fachgespräche, Termine und Informationsaustausch. Vom 4. bis 6. Oktober 2022 präsentierte sich das Bundesland Bremen auf der Immobilienfachmesse Expo Real in München auf einem rund 200 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand, den die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH im Auftrag der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa organisierte.
+
04.10.2022

Die Zukunft im Blick

Bremerhavener Gründerzentrum für die Green Economy von der DGNB ausgezeichnet.

„De Tokamen Tiet“ - der plattdeutsche Name für das neue Bremerhavener Gründerzentrum ist programmatisch. Auf hochdeutsch wörtlich übersetzt bedeutet es „die herankommende Zeit“.
+

Mit dem Bremerhavener Gründerzentrum für die Green Economy hat die Seestadt die Zukunft im Blick. Das Gründerzentrum im Bremerhavener nachhaltigen Gewerbegebiet "Lune Delta" soll dabei Pioniercharakter und Strahlkraft haben.

Auf insgesamt vier Geschossen wird es Raum bieten für rund 270 Arbeitsplätze, unter anderem in Werkstätten des verarbeitenden Gewerbes und flexibel gestaltbaren Büros.

Hier geht´s direkt zum Film.

+

Grüne Innovationen, das verdeutlicht der Filmbeitrag, haben in Bremerhaven Tradition. Aktuell liegt der Fokus auf grünem Wasserstoff als Energieträger der Zukunft

Hier geht’s direkt zum Film.

+

 

Mit der Kampagne „unglaublich.bremerhaven.“ werben wir mit der Städtischen Wohnungsgesellschaft
STÄWOG gemeinsam dafür, die Seestadt als Ort zum Wohnen, Arbeiten, Leben oder Studieren zu wählen.

 

Hier geht’s direkt zur Website.

+

Unternehmen, die an einer Ansiedlung bzw. Erweiterung interessiert sind, werden durch geeignete Rahmenbedingungen in dem Gewerbegebiet die Möglichkeit erhalten, besonders nachhaltig zu wirtschaften.

Hier geht’s direkt zum Green Economy Blog

+

Im Norden und Süden der Seestadt gibt es verschiedene Hafenbereiche, die speziell für den Transport von Schwerlastgütern geeignet sind. Zudem befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Schwerlastkajen auch geeignete Industrieflächen. Produktion am Hafen zahlt sich aus.
Mit diesem Thema wird die BIS auch auf der kommenden Breakbulk Europe Messe in Bremen Unternehmen ansprechen. Und vorab gibt es eine neue Internetseite produktion-am-hafen.de auf der man sich informieren kann.

+

Veranstaltungen / Messen

09.05.2023

Transport Logistic 2023

Weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management vom 09. - 12. Mai 2023 in München
10.06.2023

Die Woche des Wasserstoffs 2023

In der Zeit vom 10. - 18. Juni 2023 findet die Woche des Wasserstoff statt.

Während dieser bundesweiten Aktionswoche werden auch Veranstalt...

04.10.2023

Expo Real 2023

Die internationale Fachmesse für Immobilien findet vom 04. - 06. Oktober 2023 in München statt.

Ausschreibungen

20.09.2022

Bauingenieur (m/w/d)

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bremerhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Bremerhaven.
28.11.2022

Digital-Lotse (m/w/d)

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bremerhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Bremerhaven.
28.12.2022

Mitarbeiter im Bereich Vermietung von Gewerbeimmobilien (m/w/d)

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bremerhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarkung des Wirtschaftsstandortes Bremerhaven.
11.01.2023

Innovationsscout (m/w/d)

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bre-merhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Bremerhaven.
13.01.2023

Mitarbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bremerhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschafts-standortes Bremerhaven.
/suche/
Menü