Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

Corona-Hilfen
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // News
13.04.2021

Countdown für den Bündnisantrag WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM: Stellen Sie Ihre Fragen an das WSL-Team

Am 29. April 2021 findet von 18:00-19:00 Uhr die vorläufig letzte Veranstaltung der digitalen Vortragsreihe des WSL-Bündnisses statt. Die regelmäßigen Einblicke in Teilaspekte einer angedachten Bündnis- und Ermöglichungsstruktur für eine Modellregion für nachhaltige Lebensmittelversorgung der Zukunft motivierten eine Vielzahl von interessierten Bürger:innen, Wissenschaftler:innen sowie Menschen aus Wirtschaft und Verwaltung zur Diskussion und Beteili ... [mehr]
13.04.2021

Neues Förderprogramm Ladeinfrastruktur

In einem neuen Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) können vom 12. April bis 31. Dezember 2021 Anträge zur Förderung des Aufbaus von Ladeinfrastruktur einreichen. Ziel ist es, den Aufbau von Ladestationen an attraktiven Zielorten des Alltags zu beschleunigen: Supermärkte, Hotels, Restaurants, kommunale Einrichtungen wie etwa Schwimmbäder. Die Förderung hat ein Volumen von 300 Millionen Euro und deckt bis zu 8 ... [mehr]
09.04.2021

SOCIAL MISSION POSSIBLE - Crowdfunding-Kampagne unterstützt soziale und nachhaltige Projekte – jetzt noch 20 Prozent Bonus sichern

Nachhaltige und wertvolle Ideen belohnen: Das ist das Ziel von „Social Mission Possible“ des Starthauses Bremerhaven und Bremen sowie der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa. Dabei unterstützen beide Institutionen erfolgreiche Kampagnen im Bereich Nachhaltigkeit und soziales Engagement beim „Starthaus-Crowdfunding“ mit zusätzlichen 20 Prozent des eingesammelten Betrags und maximal 2.000 Euro.Beim Crowdfunding finanzieren viele Menschen gemeinsam Pro ... [mehr]
31.03.2021

Bremerhavener Unternehmen neue Investitionen erleichtern

Bremen, 31. März 2021. Viele Bremerhavener und Bremer Unternehmen spüren die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise. Um Investitionen zu erleichtern und damit den wirtschaftlichen Aufschwung anzufachen, hat die Bremer Deputation für Wirtschaft und Arbeit zeitlich befristete verbesserte Fördermöglichkeiten im Rahmen des Landesinvestitionsförderprogramms (LIP 2014) beschlossen. Mit dem LIP fördern die BAB – Die Förderbank für Bremen un ... [mehr]
31.03.2021

Seminar „Gründungswissen kompakt“ – online

Von dem Schritt in die Selbstständigkeit versprechen sich viele Menschen neue berufliche Chancen, wirtschaftlichen Erfolg und persönliche Erfüllung. Damit das Gründungsvorhaben gelingt, ist ein gut durchdachtes Unternehmenskonzept notwendig. Im Seminar „Gründungswissen kompakt“ können sich Existenzgründerinnen und -gründer mit den zentralen Gründungsthemen vertraut machen. An fünf Abenden werden kompakt Informationen vermittelt: vom 1 ... [mehr]
27.03.2021

Sieben Brennstoffzellenbusse für Bremerhaven

Direkt vor den Toren Bremerhavens soll ab 2022 Wasserstoff für den öffentlichen Nahverkehr erzeugt werden. Die Elektrolyseanlage mit einer Kapazität von 2 Megawatt und die Wasserstofftankstelle auf dem Betriebsgelände der Bremerhaven Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft GmbH (Bremerhaven Bus) sollen von der eigens gegründeten HY.City.Bremerhaven GmbH & Co. KG betrieben werden. Hauptgesellschafter sind das nordfriesische Energiewende-Unternehmen GP JOULE und das Brem ... [mehr]
23.03.2021

Wissen Schafft Lebensraum lädt zur Diskussionsrunde zum Thema Bildung

Die Podiumsdiskussion ist Teil der digitalen Vortragsreihe des Bündnisses und stößt das wichtige Oberthema Bildung an. Die Veranstaltung soll in einer ersten Bestandsaufnahme die Wissens- und Bildungsbedarfe zu Lebensmitteln, Ernährung und Gesundheit in den Landkreisen Cuxhaven und Wesermarsch sowie in der Stadt Bremerhaven reflektieren. Die Diskutant:innen auf dem virtuellen Podium repräsentieren dabei diverse Bildungseinrichtungen und -angebote aus der Region und teil ... [mehr]
09.03.2021

Bündnis WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM startet neue Website

Spannende Wochen und Monate liegen vor WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM (WSL). Nachdem sich das Bündnis für die Konzeptphase des Programms „WIR! - Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung qualifiziert hatte, müssen nun bis Mai 2021 konkrete Einzelprojekte formuliert, das Bündnis erweitert und das Konzept einer Modellregion konkretisiert werden. Die Website unter www.wissenschafftlebensraum.de  informiert über ... [mehr]
08.03.2021

Kühltransporte mit Wasserstoff-Lkw

Die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven unterstützt Konzeptstudie zur Anbahnung von Lebensmittel-Kühltransporten mit Wasserstoff-Lkw Schwere Nutzfahrzeuge mit Wasserstoffelektroantrieb werden vielfach als Zukunftslösung beworben. Bisher sind sie allerdings weder auf dem Markt, noch weiß man, unter welchen Bedingungen diese Antriebsart Vorteile gegenüber den elektroangetriebenen Fahrzeugen haben. Das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL), die ... [mehr]
04.03.2021

Der Weg ist das Ziel: BIS Wirtschaftsförderung macht Nachhaltigkeit zum Standortvorteil

Die einzige Großstadt an der deutschen Nordseeküste – allein dieser Status zeigt, wie umfangreich in Bremerhaven die wirtschaftlichen Strukturen und Aufgaben sind. Der Schutz des Klimas und die Übernahme sozialer Verantwortung sind dabei nach Ansicht der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH heute weitaus mehr als nur vorausschauende und sinnvolle Aufgaben zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen. Sie entwickeln sich zu ei ... [mehr]
03.03.2021

Digitale Vortragsreihe “Nachhaltige Lebensmittelproduktion in Stadt und Land“ geht in die zweite Runde

Die digitale Vortragsreihe des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM (WSL) geht in die zweite Runde. Die ersten Vorträge zu verschiedenen Themen hatten bereits im Januar und Februar stattgefunden und stießen bei den Teilnehmer:innen auf große Zustimmung. Mit dem zweiten Themenblock widmen sich die WSL-Partner übergeordneten Organisationsfragen, logistischen Herausforderungen der Stadt-Umland-Beziehun ... [mehr]
02.03.2021

Sieben Projekte für den Klimaneutralen Hafen

bremenports reicht umfassende Projektskizze in Berlin zur Förderung ein. „H2Bx.MariTransGate“. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich eines der ambitioniertesten Klimaschutz- und Verkehrswendeprojekte im Land Bremen. Im Rahmen eines bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbs hat bremenports jetzt in Kooperation mit der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH (BIS) eine umfangreiche „IPCEI-Interessenbekundung“ auf den Weg ... [mehr]
01.03.2021

Bedarfsgerechte Steuerung der Sielentwässerung

Durch zunehmende Extremwetterereignisse (Starkregen) ist es für die Wasserwirtschaft noch wichtiger geworden, eine verlässliche Anlagentechnik zur Entwässerung mit einer hohen Verfügbarkeit vorzuhalten. Sie dient einerseits dem Erhalt von Flächen und ist andererseits elementar für den Schutz der Bevölkerung. Die EnergieSynergie GmbH aus der Wesermarsch beschäftigt sich seit längerem mit diesem Thema. Das Unternehmen ist zudem Partner für Kommune ... [mehr]
25.02.2021

Bollwerke gegen den Blanken Hans

Das Wetter passt zum Thema. Ein frischer Wind bläst aus Nordwest über Bremerhaven hinweg; zum Glück regnet es nicht. „Aber Wasser von oben wäre für uns kein Problem“, lacht Henry Behrends und schaut zu Beginn des Deichspazierganges auf die dicken Regenjacken seiner Begleiter. „Wohl aber die Fluten, die von der Nordsee über die Weser landeinwärts gedrückt werden.“ Der 58-Jährige ist in der Hafenmanagement-Gesellschaft bremenport ... [mehr]
19.02.2021

Bis zu 2.000 Euro Bonus für gute Ideen

Bremen/Bremerhaven, 19.02.2021. Nachhaltige und wertvolle Ideen belohnen: Das ist das Ziel von „Social Mission Possible“ des Starthauses Bremen und Bremerhaven sowie der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa. Dabei unterstützen beide Institutionen erfolgreiche Kampagnen im Bereich Nachhaltigkeit und soziales Engagement beim „Starthaus- Crowdfunding“ mit zusätzlichen 20 Prozent des eingesammelten Betrags und maximal 2.000 Euro. „Es gibt in Breme ... [mehr]
16.02.2021

Lebensmittelstandort Bremerhaven präsentiert sich auf dem BIOFACH eSpecial 2021

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist zusammen mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, dem Branchenverband NaGeB Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft Bremen e.V., der BioStadt Bremen und der WFB Wirtschaftsförderung Bremen unter dem Motto „Bremen und Bremerhaven – Innovativ aus Tradition“ auf der BIOFACH ab dem 17. Februar vertreten. Über verschiedenste Kontaktmöglichkeiten der Online ... [mehr]
10.02.2021

RKW Bremen eröffnet Servicestelle Beruf und Familie

Im Land Bremen hat familienfreundliche Personalpolitik eine lange Tradition. Seit 2005 werden Betriebe zu familienfreundlichen Themen beraten, seit 2013 können sich Bremer und Bremerhavener Unternehmen für ihre Leistungen in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit dem Qualitätssiegel AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH auszeichnen lassen. Ab Januar 2021 beginnt ein neuer Start: Auf Initiative der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa bündelt die RKW Bremen GmbH al ... [mehr]
08.02.2021

Update Dezemberhilfe

Die Bewilligungsstellen der Länder, die BAB – Die Förderbank (Bremer Aufbau-Bank GmbH) und die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, haben bis Freitag, 5, Februar 2021, alle vollständig und korrekt vorliegenden Anträge auf Dezemberhilfe abgearbeitet. In Bremen und Bremerhaven sind bis dahin rund 75 Prozent aller Anträge abschließend beschieden worden. Insgesamt flossen bisher Fördermittel in Höh ... [mehr]
29.01.2021

Dezemberhilfe: Bewilligung von korrekt gestellten Anträgen gestartet

Seit Donnerstag (28. Januar 2021) steht die nötige Software des Bundes für die reguläre Bewilligung der Dezemberhilfe zur Verfügung. Die Bewilligungsstellen im Land Bremen, die BAB – Die Förderbank (Bremer Aufbau-Bank GmbH) und die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung haben seit gestern bereits rund 500 von etwa 1500 Anträgen beschieden und die restlichen Auszahlungen angewiesen. BAB und BIS gehen davon aus, mit allen vollstä ... [mehr]
27.01.2021

Wasserstoff-Mobilität der Zukunft: Land Bremen beim Standortwettbewerb des Bundes am Start

Mit dem Technologie- und Innovationszentrum Wasserstofftechnologie will der Bund die emissionsfreie Mobilität gezielt vorantreiben. Im Rahmen eines Wettbewerbs wird dafür bundesweit nach dem besten Ort gesucht. Das Land Bremen hat sich beworben und sein Konzept termingerecht beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eingereicht. „Wir haben bereits mit dem Modellprojekt ‚Wasserstoff – Grünes Gas für Bremerhaven‘, in dem ... [mehr]
25.01.2021

Virenschutz mit Leidenschaft und Lappen - staatlich geprüfter Desinfektor sorgt für sichere Sauberkeit auf Schiffen

Hygiene und Desinfektion sind in Zeiten von Corona zu Schlüsselwörtern des öffentlichen Lebens geworden. Nur ein zuverlässiger Standard kann hier für den nötigen Infektionsschutz sorgen - vor allem auch in der Wirtschaft. Der Bremerhavener Unternehmer Helmut Staats ist seit kurzem einer der wenigen staatlich geprüften Desinfekteure Deutschlands. „Es gab nach der bestandenen Prüfung natürlich keinen Handschlag“, sagt Staats und lacht. Dann ... [mehr]
24.01.2021

IWES auf der Suche nach Findlingen

Das Fraunhofer IWES in Bremerhaven verfügt bekanntlich über eine einzigartige Testinfrastruktur für die technische Entwicklung von Windenergieanlagen. Das IWES setzt sein Know how aber auch bei der Bodenerkundung für Offshore Windparks ein, aktuell im Auftrag des spanischen Energiekonzern Iberdrola für einen neuen Windpark in der Ostsee. Das Offshore-Windparkprojekt Baltic Eagle vor der Küste der Insel Rügen ist das zweite große Offshore-Projekt des span ... [mehr]
21.01.2021

Holz Cordes investiert in Bremerhaven

Mit der Übertragung einer Reihe von Gewerbegrundstücken im südlichen Fischereihafen an die Holz Cordes GmbH & Co. KG hat die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH (FBG) den Weg für das weitere Wachstum des Betriebes frei gemacht. Das Familienunternehmen plant unter anderem den Aufbau einer Produktion von Brettschichtholz (sogenannte Leimbinder), die im wachsenden Markt für Holzhäuser verstärkt gefragt sind. Cordes will rund 50 Millionen Euro in die Untern ... [mehr]
20.01.2021

Novemberhilfe: Alle korrekt eingereichten Anträge sind bewilligt

Innerhalb einer Woche haben die BAB – Die Förderbank (Bremer Aufbau-Bank GmbH) und die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung alle 1.587 korrekt eingereichten Anträge auf Novemberhilfe bewilligt und zur Auszahlung gebracht. Somit haben rund 80 Prozent aller antragstellenden Unternehmen und (Solo-)Selbstständigen im Land Bremen die restlichen Zahlungen erhalten. Abschlagszahlungen durch den Bund in Höhe von bis zu maximal 50.000 Euro wurden ab ... [mehr]
19.01.2021

Knabbergenuss aus dem Fliesenofen

Trockenfisch ist begehrt - nicht nur als „Bacalao“, zu dem gesalzener Kabeljau in kalten Regionen wie Grönland und Norwegen von Hand an der frischen Luft als Spezialität für die mediterrane Küche verarbeitet wird. „In Deutschland ist es ein bei Katzen- und Hundefreunden beliebter Snack für ihre vierbeinigen Lieblinge“, sagt der Geschäftsführer des Bremerhavener Fisch-Großhändlers Lübbert, Sven Braasch. „In anderen R ... [mehr]
18.01.2021

Bremerhavener Labor unterstützt Werksarztteam bei regelmäßigen Corona-Tests

Die ersten Impfungen gegen COVID19 sind erfolgt, bis sich ein Großteil der Bevölkerung immunisiert hat, werden jedoch noch viele Monate vergehen. Maskentragen und das Vermeiden enger Kontakte wird unseren Alltag bis auf Weiteres bestimmen. Das Bremerhavener Labor Impetus Bioscience (IB) leistet seit Frühjahr 2020 seinen Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung. Hauptauftraggeber ist zurzeit das Werksarztzentrum Fischereihafen (WAZ), für das die Spezialisten für DNA-Analytik ... [mehr]
15.01.2021

attentus eröffnet neues Büro in der Seestadt

Die Bremer Agentur attentus GmbH ist seit vielen Jahren mit Unternehmen in Bremerhaven geschäftlich verbunden. Jetzt haben sich die Experten für komplexe Kommunikationslösungen zum 15. Februar 2021 den Wunsch erfüllt, dauerhaft in der Seestadt präsent zu sein. Unter dem Motto: „BRMRHAVN Gerne hier!“ eröffnet die Agentur ihren zusätzlichen Standort in der Rheinstraße 74 in Geestemünde. Das neue Büro soll eine noch individuellere Betre ... [mehr]
13.01.2021

Novemberhilfe: BAB und BIS bewilligen erste Fälle

Die reguläre Auszahlung der beantragten Novemberhilfe durch die Bewilligungsstellen der Länder konnte gestern (Dienstag, 12. Januar 2021) bundeseinheitlich starten, nachdem der IT-Dienstleister des Bundes die letzten technischen Probleme des Bewilligungsverfahrens beseitigt hat. Ursprünglich hatte der Bund dafür den 10. Januar avisiert. Seit gestern Nachmittag haben die BAB – Die Förderbank (Bremer Aufbau-Bank GmbH) und die BIS Bremerhavener Gesellschaft für I ... [mehr]
07.01.2021

EU-Projekt Futures By Design - Digitale Veranstaltungen am 19. und 26. Januar

Mit dem Projekt Futures By Design sollen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Nordseeraum dabei unterstützt werden, mithilfe von Datenanalysen und digitalen Lösungen ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Dabei unterstützt Futures By Design KMU mit verschiedenen digitalen Werkzeugen und Wissenstransfer, um sie zu befähigen, datenbasierter und datengetriebener zu arbeiten. Die atene KOM GmbH ist dabei als Projektpartner für die Umsetzung des Proj ... [mehr]
01.10.2020

Amazon in Bremerhaven

Im Bremerhavener Verteilzentrum sollen Pakete von anderen Amazon Logistik- und Sortierzentren ankommen, die dann von Lieferpartnern abgeholt und an die Kunden zugestellt werden, ließ  Amazon verlauten. Für den neuen Standort wurde eine entsprechende Immobilie im Industriegebiet  LogInPort, auf dem Gelände der ehemaligen Carl-Schurz--Kaserne im Norden der Stadt angemietet. Hinter dem Logistikonzept von Amazon steht das Delivery Service Partner Programm, mit dem Amazon s ... [mehr]
/suche/
Menü