A
A
Schriftgröße
Bremerhaven bei Nacht
Wirtschaftsförderung Bremerhaven

Neuer Partner im Unternehmensservice Bremerhaven

27.06.2016
Career Service Center der Hochschule Bremerhaven bringt Unternehmen und Studierende zusammen

Damit Unternehmen und Studierende besser zueinander finden, gibt es im Unternehmensservice Bremerhaven einen neuen Partner: Das Career Service Center (CSC) der Hochschule Bremerhaven hilft Unternehmen bei der Suche nach qualifizierten Absolventen und Studierenden für Praktika, Abschlussarbeiten, Forschungsprojekte, Stipendien oder Ausbildungsplätzen. Über das CSC können die Unternehmen frühzeitig Kontakte zu potenziellen zukünftigen Führungs- und Fachkräften knüpfen. Die Berater des CSC sind mittwochs von 13 bis 17 Uhr und donnerstags von 9 bis 17 Uhr vor Ort im Gebäude der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, Friedrich-Ebert-Straße 6.

Das CSC ist als Teil der Stabsstelle "Forschung und Transfer" die zentrale Anlaufstelle zur Vermittlung zwischen Studentinnen und Studenten aller Studiengänge und der regionalen Wirtschaft. Das CSC organisiert Bewerbungstrainings und bietet individuelle Bewerbungsberatung. Für die Unternehmen stellt es Stellenbörsen bereit und für Stifter von Förderpreisen für Abschlussarbeiten koordiniert das CSC die Durchführung. Außerdem informiert das CSC über berufliche Weiterbildungsangebote sowie Qualifizierungen und Stipendien. Das CSC ist auch Anlaufpunkt für das Deutschlandstipendium und es vermittelt zwischen Unternehmen und der Hochschule in Forschungstransferfragen.

Der Unternehmensservice Bremerhaven ist Anfang 2016 gestartet und seither von den Firmen gut angenommen worden. Von Januar bis Mai nutzten 1.568 Kunden persönlich die Beratungsleistung der Partner Handelskammer Bremen, BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH und RKW Bremen GmbH, 3.461 wendeten sich telefonisch an das Büro. Außerdem wurden Veranstaltungen zu Themen wie Existenzgründung, Finanzierung und Unternehmensnachfolge organisiert.

Im Unternehmensservice Bremerhaven erhalten seit Januar 2016 Unternehmen unbürokratisch Hilfe in vielen Wirtschafts-, Förderungs- und Verwaltungsfragen. Schwerpunkte sind Beratungsangebote zu Außenwirtschaft,  Existenzgründung und Unternehmensförderung. Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, die  BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, das Career Service Center der Hochschule Bremerhaven  sowie die RKW Bremen GmbH sind Kooperationspartner im Servicebüro. Informationen unter www.unternehmensservice-bremerhaven.de.

Die Hochschule Bremerhaven bildet rund 3.000 junge Menschen aus und hat jährlich etwa 500 Absolventinnen und Absolventen. Diese absolvieren speziell Studienrichtungen mit arbeitsmarktbezogenen und anwendungsnahen Studienschwerpunkten mit hohem lokalen Arbeitsmarktbezug wie Energie- und Meerestechnik, Life Science, Logistik und Dienstleistungen, IuK und Automatisierung. Die Hochschule sorgt damit für exzellente Fach- und Führungskräfte für die regionale Wirtschaft.

Weitere Informationen für die Presse:

Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven Annekathrin Gut, Telefon 0421/3637-248, gut@handelskammer-bremen.de

BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH Uwe Kiupel, Telefon  0471/ 94646-330, kiupel@bis-bremerhaven.de

Career Service Center der Hochschule Bremerhaven Fleming Erdwiens, Telefon 0471/4823-367, ferdwiens@hs-bremerhaven.de

RKW Bremen GmbH Tania Neubauer, Telefon 0421/323464-20, neubauer@rkw-bremen.de

/suche/