Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

Corona-Hilfen

Willkommen in Bremerhaven - Bremerhaven macht im Großformat auf sich aufmerksam

01.07.2021, Autor: BIS mbH und Erlebnis Bremerhaven
Bremerhaven, 01. Juli 2021 „Bremerhaven ist eine Stadt in Bewegung. Das hängt damit zusammen, dass die Seestadt Strukturkrisen bewältigen musste und immer noch muss. Das hängt auch damit zusammen, dass es viele innovative Köpfe in Bremerhaven gibt, die sich den Herausforderungen stellen. Innovative Unternehmen und ihre Belegschaften, erfolgreiche Start-ups sowie unsere herausragenden wissenschaftlichen Einrichtungen leisten dazu hervorragende Arbeit.“

Mit diesen Worten begrüßt Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz die Leser und Leserinnen der druckfrischen Stadtimagezeitung, die die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven und die Erlebnis Bremerhaven GmbH gemeinsam am 1. Juli 2021 im Historischen Museum der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Der Ort für die Vorstellung dieser neuen Publikation hätte passender nicht sein können, denn ab dem 28. Juni 2021 ist die Sonderausstellung „Bremerhavener Werbestrategien - Slogans und Wahrzeichen“ im Historischen Museum an der Geeste zu sehen.

Doch in der neuen Publikation geht es nicht um die Geschichte, sondern um die Gegenwart und Zukunft der Seestadt. „Die 32 Seiten umfassende Stadtimagezeitung zeichnet mit ihren prägnanten Texten und großformatigen Fotos ein lebendiges, vielfältiges und authentisches Bild unserer Stadt“, betonte Oberbürgermeister Grantz bei der Präsentation. „Besonders gefallen hat mir die grafische Darstellung der zahlreichen internationalen Beziehungen, die es in Bremerhaven gibt und die auf zwei Seiten gesammelten vielfältigen Aussagen der Bremerhavenerinnen und Bremerhavener zu ihrem Bremerhaven.“

Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH freut sich über das gelungene Produkt, mit dem die Tourismus- und Stadtmarketinggesellschaft für Bremerhaven werben wird: „Auf 32 Seiten die ganze Stadt vorzustellen, ist schon eine besondere Herausforderung. So gibt es einen tiefen Einblick in die Wirtschaftszweige Hafenumschlag und Hafenwirtschaft sowie Fischerei und Lebensmittelverarbeitung. Die facettenreiche Forschungslandschaft wird aufgeblättert, die Gründerszene vorgestellt und die Unterschiedlichkeit der Quartiere weiß ein Experte zu würdigen. Mit Beiträgen zur Kultur, der Sail Bremerhaven, den Havenwelten und sogenannten ‚Hidden Places‘ wird die besondere Atmosphäre der Stadt angesprochen. Auch die besondere Bedeutung der ‚Barrierefreiheit‘ wird entsprechend behandelt.“

Der Geschäftsführer der Bremerhavener Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS, Nils Schnorrenberger, erläuterte: „Bei unseren Auftritten auf nationalen und internationalen Fachmessen, in der Netzwerkarbeit und der Direktansprache von Unternehmen müssen wir mehr als nur die harten Standortvorteile wie Grundstücksflächen, Verkehrsinfrastruktur oder Förderprogramme darstellen. Natürlich fragen die Unternehmen auch nach Wohnmöglichkeiten, nach dem Kultur- und Freizeitangebot, nach Bildung und Wissenschaft. Insofern haben wir uns gerne bei der Erstellung der Broschüre eingebracht.“

„Als wir uns am Wettbewerb beteiligt haben, war der erste Gedanke, Bremerhaven sollte sich nicht im üblichen A4-Broschüren Hochglanzformat präsentieren, wie viele andere Städte das machen. Bremerhaven ist etwas Besonderes und das sollte man auch groß darstellen“, ergänzt Stephan Kappen, Geschäftsführer der Agentur „Gruppe für Gestaltung“, die von der BIS und Erlebnis Bremerhaven nach einer Ausschreibung mit der Erstellung beauftragt wurde.

Um auch im Ausland werben zu können, ist die Stadtimagezeitung mit deutschen und englischen Texten erschienen. Und auf dem Titel steht einladend: „Wer offen ist für Bremerhaven, erlebt vor allem Bewegung: Ob im Bereich Arbeiten, Wohnen oder Leben, die Stadt wird nicht müde, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sehen Sie selbst!“

Kontakt

Leiterin Stabsstelle Standortmarketing
Insa Rabbel

Tel: (0471) 9 46 46-926
Fax: (0471) 9 46 46-690

E-Mail:
rabbel@bis-bremerhaven.de

Downloads

PM_Vorstellung_Stadtimagezeitung Dateigröße: 477 kB
Imagezeitung_Web Dateigröße: 5,9 MB
/suche/
Menü