A
A
Schriftgröße
Bremerhaven City von der Weser aus gesehen
Wirtschaftsförderung Bremerhaven

Zahlreiche innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Jahr 2011 mit Fördermitteln unterstützt

06.06.2012

Das Bremische Programm zur Förderung der Forschung, Entwicklung und Innovation (FEI) unterstützt Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Unternehmen, vorrangig durch zinsverbilligte Förderdarlehen. Im Jahr 2011 wurden überdurchschnittlich viele Anträge (20) für eine Förderung im Rahmen des FEI-Programms bei der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH eingereicht. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Anzahl der Anträge somit mehr als verdoppelt. Die geförderten Projekte waren thematisch vorrangig im Bereich der Life Science und der Windenergie angesiedelt. Die ersten im Jahr 2011 gestarteten Projekte konnten Anfang dieses Jahres beendet werden. Ein Beispiel hierfür ist das gerade erfolgreich abgeschlossene Forschungsvorhaben der biozoon food innovations GmbH.

Die biozoon Food Innovations GmbH wurde im Jahr 2001 gegründet und ist seitdem im Biotechnolgiezetrnum BioNord ansässig. Das junge Unternehmen hat sich in kurzer Zeit zum Marktführer im Bereich des Einsatzes von Texturgebern in der Gastronomie als auch im privaten Bereich etabliert. Durch das im Jahr 2011 durchgeführte FuE-Vorhaben konnte das Produktportfolio um ein Produkt für die Ernährung älterer Menschen ausgebaut werden. Hierbei handelt es sich um eine Proteinformulierung, welche sich durch eine spezielle Zusammensetzung besonders an auftretende Beschwerden im Alter und in Krankensituationen orientiert. Die Proteinformulierung zeichnet sich durch eine bessere Bioverfügbarkeit aus und ist universell in unterschiedlichen Speisen und Getränken, ohne Zugabe von Aromastoffen, einsetzbar.

 Auch für das Jahr 2012 zeigt sich, dass nach wie vor die Nachfrage für eine Förderung im Rahmen des Bremischen Landesprogramms FEI ungebrochen hoch ist. Ziel der Innovationspolitik des Landes Bremen ist es auch weiterhin die Potenziale der Wirtschaft und Wissenschaft in Bremerhaven gezielt im Rahmen des FEI-Programms zu unterstützen.
Beratende und antragsannehmende Stelle in Bremerhaven ist die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH. 

Kontakt

Technologieförderung / Investitionsförderung
Dr. Jennifer Schweiger

Tel: (0471) 9 46 46-605

E-Mail:
schweiger@bis-bremer...

/suche/