Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

Corona-Hilfen

Lebensmittelstandort Bremerhaven präsentiert sich auf dem BIOFACH eSpecial 2021

16.02.2021, Autor: BIS Wirtschaftsförderung
Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist zusammen mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, dem Branchenverband NaGeB Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft Bremen e.V., der BioStadt Bremen und der WFB Wirtschaftsförderung Bremen unter dem Motto „Bremen und Bremerhaven – Innovativ aus Tradition“ auf der BIOFACH ab dem 17. Februar vertreten.

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist zusammen mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, dem Branchenverband NaGeB Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft Bremen e.V., der BioStadt Bremen und der WFB Wirtschaftsförderung Bremen unter dem Motto „Bremen und Bremerhaven – Innovativ aus Tradition“ auf der BIOFACH ab dem 17. Februar vertreten. Über verschiedenste Kontaktmöglichkeiten der Online-Plattform der BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIALs, will die BIS über Chat, Direct- oder Live Video mit Unternehmen ins Gespräch kommen und für den Lebensmittelstandort Bremerhaven werben.

 

Auch das „Lebensmittelforum Bremerhaven“, das in diesem Jahr unter dem Titel „Bremerhaven, „360° GRÜN“ - Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensmittelbranche“ steht und Anfang Juni in Bremerhaven stattfindet, soll die Aufmerksamkeit auf Bremerhaven lenken und ist ein Beweis dafür, dass es am Standort bereits seit langem ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit gibt.

Das Bündnis WSL „WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM - nachhaltige Lebensmittelproduktion in der Stadt und auf dem Land“ passt ebenfalls in die Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt und zeigt auf, welches Potenzial in der Stadt und Region liegt. Gemeinsames Ziel dieses Projekts ist es, regionale Initiativen im Bereich der Lebensmittelproduktion im Netzwerk zu bündeln sowie neue Projekte und zukunftsfähige Ansätze zu identifizieren und zu fördern. Aktuell erarbeiten rund 30 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft Projekte.

 

Mit diesen Themen will die BIS auf der BIOFACH für den Lebensmittelstandort Bremerhaven werben.

 

Weitere Informationen zur BioFach finden Sie unter www.biofach.de

Das Programm zum Lebensmittelforum Bremerhaven finden Sie unter https://lebensmittelforum-bremerhaven.de/de/lebensmittelforum/

Über WSL informieren wir in Kürze auf einer neuen Internetseite www.wissenschafftlebensraum.de. Weiterreichende Informationen finden Sie derzeit unter https://www.bis-bremerhaven.de/digitale-vortragsreihe-nachhaltige-lebensmittelproduktion-in-stadt-und-land.99523.html

 

Pressekontakt:

BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH

Insa Rabbel

Tel.: 0471 94646 926

Mail: rabbel@bis-bremerhaven.de

Kontakt

Leiterin Stabsstelle Standortmarketing
Insa Rabbel

Tel: (0471) 9 46 46-926
Fax: (0471) 9 46 46-690

E-Mail:
rabbel@bis-bremerhaven.de

Downloads

210216_Bremerhaven auf der BIOFACH Dateigröße: 232 kB
/suche/
Menü