A
A
Schriftgröße
Bremerhaven City von der Weser aus gesehen
Wirtschaftsförderung Bremerhaven

Innovationswerkstatt zum Thema „CHANGE - Ein geführter Ausflug in den chancenvollen Umgang mit dem stetigen Wandel!“ für kleine und mittlere Unternehmen des Landes Bremen

27.11.2018
Die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven bietet zusammen mit der Hochschule Bremerhaven für Bremerhavener Unternehmen die Teilnahme an einem Workshop am 27. November 2018 von 09:30 – 17:30 Uhr, im Timeport III zum Thema „Change“ an. Unternehmende, Führungskräfte und leitende Angestellte erhalten praxisorientierte Hinweise zur Ausgestaltung. Anmeldeschluss ist der 20.11.2018.

Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH bietet in Kooperation mit der Hochschule Bremerhaven für kleine und mittlere Unternehmen die Teilnahme an einem Workshop zum Thema „Change“ an. In Innovationswerkstätten erhalten Unternehmen praxisorientierte Hinweise zur Ausgestaltung. Der Workshop richtet sich insbesondere an Unternehmer, Führungskräfte und leitende Angestellte in wachsenden Unternehmen. 

Die Innovationswerkstatt zum Thema „CHANGE - Ein geführter Ausflug in den chancenvollen Umgang mit dem stetigen Wandel!“ findet am Dienstag, 27. November 2018 von 09:30 – 17:30 Uhr, im Timeport III, Barkhausenstr. 4, 27568 Bremerhaven statt. 

Nichts ist so beständig, wie der Wandel heißt es und gleichzeitig ist es immer wieder neu herausfordernd sich als Mensch, im Team oder als Unternehmen zu verändern. Auch wenn wir verstehen, dass Unsicherheit der treuste Gefährte der Innovation ist, fällt es uns schwer damit umzugehen. Erfahrungsaustausch, Kommunikationskompetenz und der Einsatz von Methoden können dabei helfen, Veränderungen aktiv zu gestalten! 

Die Innovationswerkstatt „Change“ befasst sich mit folgenden Fragen:

  • Was heißt eigentlich Change Management?
  • Welche Veränderungen bewegen Unternehmen und wie können sie gezielt damit umgehen?
  • Wie kann man Verständnis, Akzeptanz und Beteiligung der Mitarbeiter erreichen?
  • Gibt es direkt anwendbare Methoden und Kommunikationsmaßnahmen, welche helfen den Wandel zu gestalten?
  • Welche Rolle spielt die Unternehmenskultur und kann man überhaupt gezielte Kulturentwicklung betreiben?
  • Wie können wir Veränderungen (be-)greifbar machen? 

Methoden

Praxisorientierte Vortragsequenzen, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Kleingruppenarbeit 

Seminarleitung

Rönke von der Heide von der Agentur VONDERHEIDE COMMUNICATION hat seine berufliche Laufbahn im Theater begonnen - den Meistern des Storytellings. Ein Studium für Kommunikation und Werbung rundeten seine Ausbildung ab. Mit seiner kreativen Ader und Hands-On-Mentalität hat er für verschiedene Branchen und Unternehmensgrößen Kommunikationsarbeit verantwortet sowie Geschäftsmodelle entwickelt. Unter dem Titel INSPIRED EXPERIENCE entdeckt er inspirierende Projekte auf der ganzen Welt und berichtet darüber. Seit 2009 führt er in Hamburg seine Agentur für Kreativkonzepte und Umsetzung mit der er u.a. die Deutsche Bahn und auch die hiesige Nordsee-Zeitung in ihrem Changeprozess begleitet. 

Teilnahmegebühren

Die Innovationswerkstatt wird im Rahmen der Innovationspolitik des Landes Bremen durch EU-Mittel gefördert. Daher kann eine sehr günstige Teilnahmegebühr von 84,03 EUR zzgl. 19% MwSt. (100,00 EUR/Tag) pro Seminartag angesetzt werden, inkl. Schulungsunterlagen, Getränken und Snacks. Die Teilnehmer erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung, die von der Hochschule Bremerhaven ausgestellt wird. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und eine Rechnung. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Kostenrückerstattung ist nicht möglich. 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Anmeldeschluss ist 20.11.2018 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Teilnehmer. 

Die Anmeldung ist per E-Mail zu richten an:

Karolina Fahrenbach, fahrenbach@bis-bremerhaven.de. Bitte teilen Sie bei Ihrer Anmeldung das Seminarthema, die Namen der Teilnehmenden sowie die Anschrift des Unternehmens mit. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der BIS von Dr. Jennifer Schweiger.

Kontakt

Technologieförderung / Investitionsförderung
Dr. Jennifer Schweiger

Tel: (0471) 9 46 46-605

E-Mail:
schweiger@bis-bremer...

/suche/