Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

Corona-Hilfen

Innovationsscout (m/w/d)

11.01.2023
Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Stadt Bre-merhaven und des Landes Bremen zuständig für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Bremerhaven.

Die BIS beantragt derzeit gemeinsam mit der Universität Bremen (Zentrum für Technomathematik) und dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Europa Projektmittel für das das Transfer-Projekt #MOIN!. Das Projektvorhaben zielt darauf ab, Erkenntnisse aus der Industriemathematik in die Wirtschaft zu transferieren.

Ab sofort suchen wir hierfür eine(n)

Innovationsscout (m/w/d)

Als Innovationsscout stärken Sie den Standort Bremerhaven durch das Aufzeigen von Möglichkeiten der Industriemathematik für Anwendungen im Betrieb.  Hierfür werden Sie eng mit der Universität Bremen und der Bremerhavener Wirtschaft im Rahmen des Forschungsprojektes #MOIN! zusammenarbeiten. Der Fokus von #MOIN! in Bremerhaven liegt auf den Wirtschaftsfeldern der regenerativen Energiewirtschaft, Logistik, maritimen Wirtschaft sowie der Lebensmittelverarbeitung.

Als Innovationsscout sind Sie an der Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft als Vermittler:in tätig. Ihre Aufgaben umfassen die

  • Unternehmensansprache
  • Analyse individueller Unternehmensbedarfe
  • Sensibilisierung für digitale Themen
  • Wissensvermittlung der Industriemathematik über verschiedene Veranstaltungsformate
  • individuelle Begleitung der Unternehmen beim Wissenstransfer
  • Mitarbeit bei der administrativen Projektabwicklung

Diese Kenntnisse und Fähigkeiten bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium mit einer hohen Affinität zur Mathematik
  • Erfahrung in der Projektleitung
  • Spaß am Wissenstransfer in die unternehmerische Praxis
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige, kommunikative, kundenorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Es handelt sich um einen für die Dauer des Transfer-Projektes befristeten Vollzeitarbeitsplatz mit 39 Std./Woche mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle ist ggf. auch Teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Die Stelle ist vorbehaltlich der Zusage des Projektträgers zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per eMail an:

BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH
Frau Sabine Wilken
Am Alten Hafen 118
27568 Bremerhaven
bewerbung@bis-bremerhaven.de

Sehen Sie ein kurzes Video über das Projekt: https://youtu.be/HmpNGgyJb5o

Weitere Informationen zur BIS finden Sie hier.

Kontakt


Personal
Sabine Wilken

Tel: (0471) 9 46 46-860
Fax: (0471) 9 46 46 -890

E-Mail:
wilken@bis-bremerhaven.de

/suche/
Menü