Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

„Frischer Wind für eine gemeinsame Zukunft - erfolgreiche Fachkräftegewinnung und –bindung!

03.09.2019
für kleine und mittlere Unternehmen des Landes Bremen.
Dienstag, 03.09.2019 von 9:00 - 17:00 Uhr
Die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven bietet zusammen mit der Hochschule Bremerhaven für Bremerhavener Unternehmen die Teilnahme an einem Workshop am 03. September 2019 von 09:00 – 17:00 Uhr, im Timeport III zum Thema „Fachkräftegewinnung und -bindung“ an. Unternehmende, Führungskräfte und leitende Angestellte erhalten praxisorientierte Hinweise zur Ausgestaltung. Anmeldeschluss ist der 27. August 2019.
 
Es gibt viele Faktoren, die den Unternehmenserfolg ausmachen. Ein ganz entscheidender dabei ist es, Leistungsträger, Potenzialträger, Spezialisten, Talente für das Unternehmen zu gewinnen und an die Firma zu binden. Es gilt, positive Anreize im Unternehmen zu schaffen und die Arbeitgeberattraktivität permanent auf einem hohen Level zu halten und ständig weiterzuentwickeln.
 
Wenn sich Bewerber und Mitarbeiter mit den klar kommunizierten Unternehmensstrategien identifizieren, sich im Unternehmen wohl fühlen, sind sie motiviert und engagiert. Es besteht dann eine emotionale Verbindung, der eine zunehmend große Bedeutung zukommt. Dann kann der Einzelne im Zentrum von Unternehmensstrategie, -kultur und-struktur stehen und ist idealerweise Vorbild für die Vision des Unternehmens.
 
Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es daher das Ziel, gut aufgestellt zu sein für den Wettbewerb, um die besten Bewerber und ebenso eine ungewollte Fluktuation im Team zu verhindern. Dafür ist es wichtig, die möglichen Ursachen unerwünschter Kündigungen von Fach- und Führungskräften zu erkennen und zu beseitigen. Ebenso gilt es im Rahmen des Personalmanagements, dem stetigen Bedürfnis nach persönlicher und beruflicher Weiterbildung des Mitarbeiters nachzukommen.

Methoden: Verknüpfung von Theorie und Praxis, Selbstreflexion, Einsatz von interaktiven Elementen
 
Seminarleitung: Christiane Jost, Diplom-Soziologin, Unternehmerin jostundkia Kommunikationskultur, Lehrbeauftragte an der Hochschule Bremerhaven
 
Teilnahmegebühren
Die Innovationswerkstatt wird im Rahmen der Innovationspolitik des Landes Bremen durch EU-Mittel gefördert. Daher kann eine sehr günstige Teilnahmegebühr von 84,03 EUR zzgl. 19% MwSt. (100,00 EUR/Tag) pro Seminartag angesetzt werden, inkl. Schulungsunterlagen, Getränken und Snacks. Die Teilnehmer erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung, die von der Hochschule Bremerhaven ausgestellt wird. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und eine Rechnung. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Kostenrückerstattung ist nicht möglich.
 
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Anmeldeschluss ist der 27. August 2019. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Teilnehmer.
 
Die Anmeldung ist per E-Mail zu richten an:
Dr. Jennifer Schweiger, innovation@bis-bremerhaven.de. Bitte teilen Sie bei Ihrer Anmeldung das Seminarthema, die Namen der Teilnehmenden sowie die Anschrift des Unternehmens mit.
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei der BIS von Dr. Jennifer Schweiger. 
 
 

Kontakt

Bereichsleiterin Wirtschaftsförderung
Dr. Jennifer Schweiger

Tel: (0471) 9 46 46-640
Fax: (0471) 9 46 46-690

E-Mail:
schweiger@bis-bremerhaven.de

/suche/
Menü