A
A
Schriftgröße
Wirtschaftsförderung Bremerhaven
Sie befinden sich hier: Startseite // Förderung // Förderung BIS / Land Bremen // Gründung / Unternehmensnachfolge // Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Förderziel

Eine erfolgreiche Übergabe des eigenen Unternehmens will langfristig geplant sein.

Der Führungswechsel innerhalb eines Unternehmens ist ein normaler Bestandteil des betrieblichen Lebenszyklus. Dennoch werden von den über 70.000 kleinen und mittleren
Unternehmen, die jährlich in Deutschland zur Unternehmensnachfolge anstehen, schätzungsweise 6.000 Betriebe stillgelegt, weil kein geeigneter Nachfolger gefunden wird.

Die frühzeitige Vorbereitung auf den Führungswechsel ist daher unerlässlich, um das Unternehmen sicher und erfolgreich am Markt zu halten.

Die Umsetzung einer Unternehmensnachfolge ist in der Praxis deshalb häufig schwierig, weil es keine Paulschallösung gibt. Welche Lösung im Einzelfall die optimale ist, hängt von den
verschiedensten Kriterien ab. Zu den häufigsten Übergabefehlern, die zum Scheitern eines Nachfolgeprojektes führen können, gehören Finanzierungsfehler, steuerliche
Fehlentscheidungen, eine falsche Beurteilung rechtlicher Fragen und die Unterschätzung der psychologischen Komponente.

Die BIS Bremerhaven bietet deshalb allen interessierten Unternehmern und deren potentiellen Nachfolgern an, gemeinsam die ersten Schritte zu einem erfolgreichen Führungswechsel zu erarbeiten.

Hinweise

Unser Dienstleistungsangebot:
Bereitstellung von Informationen über die grundsätzliche Vorgehensweise im Rahmen einer Unternehmensnachfolge Vertrauliche Begleitung des Unternehmers bzw. seines

Nachfolgers in den Phasen der Planung und Umsetzung Aktive Hilfe bei der Suche nach Nachfolgern oder abgebenden

Unternehmern mit Hilfe von regionalen und überregionalen Unternehmensbörsen 

Spezielle Gründungsberatung für die Nachfolger und Hilfestellung in allen Finanzierungs und Förderangelegenheiten 

Ausarbeitung eines bankfähigen Übernahmekonzeptes als Grundlage für die Sicherstellung der Finanzierung mit Hilfe des RKW-Bremen.

Kontakt

Bereichsleiter Wirtschaftsförderung
Marco Holona

Tel: (0471)9 46 46-640
Fax: (0471)9 46 46-690

E-Mail:
holona@bis-bremerhav...

Existenzgründungen / Kultur- und Kreativwirtschaft
Dr. Barbara Schieferstein

Tel: (0471) 9 46 46-922

E-Mail:
schieferstein@bis-br...

/suche/