Menü

Wirtschaftsförderung
Bremerhaven
Kurze Wege für
die Wirtschaft

Corona-Hilfen

Countdown für den Bündnisantrag WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM: Stellen Sie Ihre Fragen an das WSL-Team

13.04.2021, Autor: BIS mbH
Das Bündnis WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM (WSL) setzt auf die regionale und nachhaltige Lebensmittelversorgung in Bremerhaven und der Region Unterweser. Im Rahmen einer digitalen Vortragsreihe wird seit Januar diesen Jahres wöchentlich zum Austausch zu verschiedenen Umsetzungsideen und Beteiligungsmöglichkeiten eingeladen. Zum vorläufigen Abschluss der Vortragsreihe steht das WSL-Team für Fragen zum weiteren Vorgehen zur Verfügung.

Am 29. April 2021 findet von 18:00-19:00 Uhr die vorläufig letzte Veranstaltung der digitalen Vortragsreihe des WSL-Bündnisses statt. Die regelmäßigen Einblicke in Teilaspekte einer angedachten Bündnis- und Ermöglichungsstruktur für eine Modellregion für nachhaltige Lebensmittelversorgung der Zukunft motivierten eine Vielzahl von interessierten Bürger:innen, Wissenschaftler:innen sowie Menschen aus Wirtschaft und Verwaltung zur Diskussion und Beteiligung an Umsetzungsideen.

Zum 31. Mai 2021 muss das WSL Team den Umsetzungsantrag zur Modellregion der Zukunft beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einreichen. Bis September wird über eine weitergehende Förderung entschieden.  

Die Veranstaltung am 29. April bietet vor Abgabe des Umsetzungsantrags die vorerst letzte Möglichkeit, Fragen an das WSL-Team zu stellen. Welche Möglichkeiten der Beteiligung bieten sich nach dem 31. Mai? Welche laufenden Aktivitäten werden über den Sommer fortgesetzt? Ist eine Beteiligung auch später noch möglich und wo kann ich mich über den Fortschritt informieren? Diese und weitere Fragen beantworten Mitglieder des Bündnisses. Senden Sie Ihre Fragen im Vorfeld an wsl@bis-bremerhaven.de .

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über www.wissenschafftlebensraum.de/termine/ oder per E-Mail an wsl@bis-bremerhaven.de

Die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Registrierung verschickt.

 

Zum Bündnis WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM

WISSEN SCHAFFT LEBENSRAUM (WSL) ist ein Bündnis aus Bürger:innen, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, das in Bremerhaven und in der Region Unterweser die Versorgung mit regional, nachhaltig und urban produzierten Lebensmitteln steigern und die dafür notwendigen Kompetenzen, Technologien und Netzwerke fördern möchte. Initiiert und vorangetrieben wird das Bündnis von dem Technologie-Transfer-Zentrum Bremerhaven (ttz), der Hochschule Bremerhaven und der Wirtschaftsförderung Bremerhaven (BIS). Inzwischen haben sich bereits mehr als 30 namhafte Institutionen und Akteure angeschlossen. Finanziert und gefördert wird das Bündnis durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) aus dem Programm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“.

Kontakt

Leiterin Stabsstelle Standortmarketing
Insa Rabbel

Tel: (0471) 9 46 46-926
Fax: (0471) 9 46 46-690

E-Mail:
rabbel@bis-bremerhaven.de

Downloads

210413_PM_WSL_Fragen_WSL_Team Dateigröße: 722 kB
/suche/
Menü